Übersicht

Geblitzt.de ermöglicht Betroffenen Ihr Bußgeldverfahren aus dem deutschen Straßenverkehr - ohne Kostenrisiko - prüfen zu lassen.

Hauptvertriebsgebiet

Deutschland

Zahlungen

Attributionszeitraum (Cookielaufzeit)

30 Tage

Geblitzt.de Partnerprogramm

Geblitzt.de

Geblitzt.de ermöglicht Betroffenen Ihr Bußgeldverfahren aus dem deutschen Straßenverkehr ohne Kostenrisiko prüfen zu lassen. Sollten bei der juristischen Prüfung, Fehler oder Mängel festgestellt werden, setzen die Vertragsanwälte für Verkehrsrecht eine Einstellung des Verfahrens auch vor Gericht durch. Für Betroffene ist dieser Service ohne zusätzliche Kosten!

 

Alle Betroffenen sollen in der Lage sein, die gegen Sie erhobenen Vorwürfe - ohne finanzielles Risiko - prüfen zu lassen.

 

Jährlich werden mehrere Millionen Bußgeldbescheide in Deutschland erlassen. Bei den Messungen kommt es sowohl zu menschlichen als auch technischen Fehlern. Aufgrund dieser sind viele der Bußgeldverfahren falsch oder inhaltlich mangelhaft. Deshalb sollte jedes Bußgeldverfahren geprüft werden.

Das, durch die notwendige Beauftragung eines Anwaltes, entstehende finanzielle Risiko, macht die Prüfung für die meisten Betroffenen unmöglich.

Seit 2013 ermöglicht es Geblitzt.de allen Betroffenen die gegen Sie erhobenen Vorwürfe prüfen zu lassen. Das Kostenrisiko trägt hierbei eine vorhandene Rechtsschutzversicherung oder Geblitzt.de im Rahmen einer Prozessfinanzierung.

 

Wie finanziert sich der Service?

Zur effektiven Bearbeitung der Fälle stellt Geblitzt.de seinen Vertragsanwälten innovative Softwarelösungen zur Verfügung. Diese ermöglichen es, Arbeitsabläufe zu vereinfachen und den zeitlichen Aufwand zu minimieren. Die beauftragten Anwälte haben ebenfalls Zugriff auf aktuelle juristische Expertisen und Rechtsgrundlagen, wodurch eine optimale Bearbeitung der Fälle erreicht wird.

Unabhängig von erfolgreichen Mandaten zahlen die Vertragsanwälte, für die Nutzung der angebotenen Hilfsmittel, Lizenzgebühren. Diese finanzieren Geblitzt.de und die angebotene Prozessfinanzierung.

 

Vergütung

12,00 Euro Provision pro gültigem Lead.

 

Welche Leads werden vergütet?

Nach Anmeldung bei Geblitzt.de müssen Betroffene ihre Unterlagen einreichen. Diese werden formal auf Vollständigkeit kontrolliert. Entspricht der Fall den Nutzungsbedingungen von Geblitzt.de, wird er an die Vertragsanwälte zur Prüfung übergeben. Für jeden Fall, welche die Anwälte prüfen, vergütet Geblitzt.de 12,00 Euro.
Beachten Sie bitte, dass es bis zu 4 Wochen dauern kann, bis alle Unterlagen von den Betroffenen eingereicht werden. Bis zu diesem Zeitpunkt werden Leads als offene Leads geführt.

 

Vorteile als Partner von Geblitzt.de

  • Große Zielgruppe, auf Grund von Millionen Bußgeldbescheide pro Jahr
  • Ein seriöser und kostenfreier Service für Ihre User
  • Profitieren Sie von einer bekannten Marke
  • Große Kundenzufriedenheit
  • Einfaches und klares Provisionsmodell - 12,00 Euro pro gültigem Lead
  • Individuelle Werbemittel Erstellung

 

Werbemittel

Gerne erstellt Geblitzt.de auf Anfrage kostenlos maßgeschneiderte Werbemittel für Ihre Webseite.

 

Sie haben Fragen oder Vorschläge, dann kontaktieren Sie uns! Wir unterstützen Sie gerne.

Ihr Geblitzt.de Team