Übersicht

Wir sind ein aufstrebendes Unternehmen, das in erster Linie für hohe Qualität steht und sehr viel Wert auf faire Preise legt. Voraussetzung hierfür ist das Fachwissen und eine jahrelange Erfahrung, aber vor Allem die Leidenschaft für den guten Geschmack.

Hauptvertriebsgebiet

Deutschland

Zahlungen

Attributionszeitraum (Cookielaufzeit)

10 Tage

 

Awin-Gewürzland AGB:

 

 

1. Konditionen

- Die Provision findest Du auf der Awin Platform unter Provisionbedinungen. Die Vergütung der Werbeleistung erfolgt nach abgeschlossenem Kundeneinkauf (SALE). 

- Die Sales werden in der Regel innerhalb des Autobestätigungszeitraums für Sales des Affiliate-Netzwerks abgeglichen.

- Eine Stornierung der Provision erfolgt in folgenden Fällen:

--- wenn der Kunde vom Kaufvertrag zurücktritt und/oder die Ware zurücksendet.

--- wenn die Zahlung des Kunden nicht erfolgt.

--- wenn es sich bei der vergüteten Bestellung um eine Bestellung unter falschen Angaben handelt (Fake-Bestellungen). 

--- wenn der Kunde eine Doppelbestellung durchführt. 

- Die Gewürzland GmbH behält sich vor bereits vergütete Provisionen zurückzufordern, wenn ein Verstoß gegen unsere Richtlinien von uns festgestellt wird.

 

2. Anforderungen an Publisher

- Jede/s potentielle Partnerseite/ Community/ Subnetzwerk verfügt über ein vollständiges Impressum.

- Der Publisher ist der Betreiber der Partnerseite, das heißt als Publisher muss dieselbe Person/ Firma im Affililate-Netzwerk eingetragen sein, wie im Impressum auf der Partnerseite.

- Reine Linkfarmen werden als Partnerseiten nicht akzeptiert.

- Folgende Themenumfelder sind vom Programmbetreiber für die Bewerbung seines Programms nicht erwünscht:

Rassistische, extremistische, volksverhetzende, gewaltverherrlichende oder dazu aufrufende, pornografische/erotische, diffamierende gegenüber Menschen hinsichtlich deren Herkunft, Religion, sexueller Orientierung sowie Inhalte, die rechtswidrig sind.

- Publisher, die diesen Anforderungen nicht genügen, werden nicht akzeptiert bzw. gelöscht.

 

 

4. Cookies

- Die Gewürzland GmbH verwendet eine Tracking-Weiche, die nach dem Prinzip „last cookie wins“ verfährt.

 

5. Verwendung von Werbemitteln

- Die von Gewürzland GmbH zur Verfügung gestellten Werbemittel sind nicht veränderbar und dürfen vom Publisher nicht in anderer Form als abgebildet eingesetzt werden.

- Falls weitere/andere Werbemittel gewünscht sind, steht es dem Publisher frei, die Gewürzland GmbH diesbezüglich zu kontaktieren.

 

6. Verwendung von Produktdaten

- Für die Verwendung von Produktdaten gilt eine tägliche Aktualisierungspflicht von Seiten des Publishers.

 

7. Couponing/Gutschein-Marketing

- Es dürfen keine Gutscheine verwendet werden, die nicht durch das Partnerprogramm freigegeben wurden.

- Ausnahmen hiervon sind Gutscheine, die auf Aktionen des Online-Shops hinweisen, beispielsweise Neukunden-Aktionen oder Preis-Aktionen, wie zwei Produkte zum Preis von einem (2 für 1). Die Gutscheine müssen klar und verständlich gestaltet werden, es muss deutlich erkennbar sein, dass es sich dabei nicht um Gutscheine handelt, die einen generellen Rabatt ermöglichen, sondern die auf spezielle Aktionen des Shops verweisen.

- Es ist dem Publisher untersagt eigene Gutscheine, welche nicht den hier beschriebenen Bestimmungen entsprechen, oder grob missverständliche Gutscheine zu verwenden

 

8. Retargeting/Postview

- Publisher, die zur Bewerbung des Partnerprogramms Retargeting oder Postview verwenden, bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung durch Gewürzland.com.

 

 

9. Bonus- & Cash Back-Communitys

- Die jeweilige Community ist für die technischen Vorrausetzungen zuständig und hat diese zu gewährleisten. Die Gewürzland GmbH stellt lediglich das Ausspielen des Tracking Codes gemäß Punkt 4 sicher. Insbesondere obliegt es der Community ihre Mitglieder umfassend zu instruieren, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist.

- Falls es zu Nachvergütungsanfragen kommen sollte, sind folgende Punkte zu beachten:

Nachvergütungsanfragen müssen immer über das Netzwerk an die Gewürzland GmbH gestellt werden.

Es werden nur Sales geprüft, über die folgende Angaben vorliegen: Name, Vorname, Sale ID und Betrag.

Es werden nur Sales geprüft, die nicht älter als zwei Monate sind.

Nachvergütungsanfragen sind maximal einmal im Monat zu stellen.

-Falls mehr als 5% der Sales nachvergütet werden müssen, ist Gewürzland.com ein Testaccount in der Cashback-Community zur Überprüfung zur Verfügung stellen.

- Communitys, die sich nicht daran halten oder keinen Testaccount stellen, werden vom Partnerprogramm ausgeschlossen.

 

10. Ausgeschlossene Werbemethoden

Die im Folgenden definierten Werbemethoden sind für dieses Partnerprogramm grundsätzlich untersagt: Forced Links

 

11. Haftungsklausel

- Der Publisher haftet für die Schäden, die der Gewürzland GmbH durch Fehlverhalten seitens des Publishers entstehen. Unter Fehlverhalten ist jeglicher Verstoß gegen die hier beschriebenen Bedingungen oder gegen die Bedingungen des Affiliate-Netzwerkes zu verstehen.

- Der Publisher haftet mindestens in Höhe des für der Gewürzland GmbH entstandenen Schadens, in jedem Fall jedoch mit einer Vertragsstrafe von mindestens 5.000 Euro (netto) pro Verstoß.