Profilbild

Viator – Ein Tripadvisor-Unternehmen (Dach)

ID | 10397

Übersicht

Viator ist die global führende Ressource für das Suchen, Finden und Buchen der besten Reiseerlebnisse weltweit. Von Paris über Phuket nach Perth, von klassischen Ausflügen bis hin zu einmaligen Erlebnissen, wir bieten für jeden Reisenden etwas.

Hauptvertriebsgebiet

Deutschland

Zahlungen

Attributionszeitraum (Cookielaufzeit)

30 Tage

Links

ÜBERBLICK
Diese Partner-Servicevereinbarung („Vereinbarung“) wird zwischen Viator und Ihnen als Partner („Sie“, „Ihr/Ihres“, „Partner“), der den Service verwendet, geschlossen. 

Sie verpflichten sich im Rahmen der Teilnahme zur Einhaltung der in dieser Vereinbarung enthaltenen Bedingungen. Bitte lesen Sie diese Vereinbarung aufmerksam durch, bevor Sie sich als Partner registrieren und den Service nutzen. Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich mit dieser Vereinbarung und den darin enthaltenen Bedingungen einverstanden. Falls Sie mit dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind, verwenden Sie den Affiliate-Window Service nicht als Partner. 

Die folgende Vereinbarung wird wie folgt zusammengefasst:

  • Sie platzieren unsere Banner an den Ihrer Meinung nach geeigneten Stellen auf Ihrer Website sowie in Nicht-Spam-E-Mails.
  • Websites mit nicht jugendfreien, verhetzenden oder ähnlichen Inhalten sind nicht zulässig.
  • Seiten, die unsere Links, Banner oder Codes beinhalten, müssen auf Deutsch verfasst sein.
  • Partner benötigen die vorherige Zustimmung von Viator, wenn sie E-Mails mit Informationen über das Programm versenden möchten.
  • Sie können Banner oder Links innerhalb Ihrer Newsletter, in Inhalten Ihrer Website oder in ähnlichen Inhalten platzieren.
  • NICHT ZULÄSSIG: Die Verwendung von Bannern oder Links in anderen Bereichen, wie beispielsweise in Newsgroups, Chatrooms, ICQ, Foren, Bannernetzwerken, Webseiten zur Klickgenerierung, Zählern oder Gästebüchern usw. ist NICHT gestattet.
  • NICHT ZULÄSSIG: Die Platzierung von Werbematerial in einer „Desktop“-Werbekampagne. Dies umfasst alle Werbeplattformen Dritter, die eine Desktop-Anwendung zur Anzeige von Werbung jeglicher Art verwenden.
  • NICHT ZULÄSSIG: Die Anzeige eines Händler-Fensters, die nicht das Ergebnis eines direkten Klicks des Endbenutzers ist.
  • Die Nichteinhaltung dieser Regeln kann die Aussetzung der Zusammenarbeit sowie den vollständigen Verlust der Provision zur Folge haben.
  • Betrug ist eine Straftat und wird als solche verfolgt. Betrug ist definiert als jede Handlung, die mit der Absicht begangen wird, Umsatz, Leads oder Click Throughs mithilfe von Bots, Frames, iFrames, Scripts oder durch manuelle Aktualisierung von Seiten zum ausschließlichen Zweck des Provisionserhalts zu generieren. JEDER BETRUG ODER BETRUGSVERSUCH HAT DIE BEENDIGUNG DER MITGLIEDSCHAFT UND DEN VERLUST DER PROVISION ZUR FOLGE.


E-MAIL KONTAKT
Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen E-Mails mit Informationen über Änderungen oder Ergänzungen des Service oder der damit verbundenen Produkten und Services zu senden. 


ÄNDERUNGEN BEIM SERVICE 

Wir behalten uns das Recht vor, Teile dieser Vereinbarung jederzeit zu ändern, hinzuzufügen oder zu entfernen und Aspekte des Service jederzeit hinzuzufügen, zu ändern, auszusetzen oder einzustellen. Bei einer grundlegenden Änderung informieren wir Sie per E-Mail, Newsletter oder mindestens 30 Tage im Voraus vor Inkrafttreten der Änderung, sodass Sie entweder der Änderung zustimmen oder den Service kündigen können. 

VERLINKUNG

  • Sie können außerhalb der Affiliate Window - Plattform KEINE direkte Verlinkung auf Viator-Websites vornehmen.
  • Stellen Sie bei der Erstellung von Produktlinks sicher, dass diese aus dem Feed stammen. Wenn Sie Links aus anderen Quellen verwenden, erhalten Sie u. u. keine Provision, da der Ursprung der Aufträge einem anderen Kanal zugeordnet wird.
  • Als Partner des Service können Sie Viator-Links auf Ihrer Website und an zulässigen Orten platzieren und entfernen. 
  • Sie platzieren unsere Banner an den Ihrer Meinung nach geeigneten Stellen auf Ihrer Website sowie in Nicht-Spam-E-Mails.
  • Websites mit nicht jugendfreien, hasserregenden oder ähnlichen Inhalten sind nicht zulässig.
  • Seiten, die unsere Links, Banner oder Codes beinhalten, müssen auf Deutsch/Französisch/Spanisch verfasst sein.
  • Partner benötigen die vorherige Zustimmung von Viator, wenn sie E-Mails mit Informationen über das Programm versenden möchten.
  • NICHT ZULÄSSIG: Die Verwendung von Bannern oder Links in anderen Bereichen, wie beispielsweise in Newsgroups, Chatrooms, ICQ, Foren, Bannernetzwerken, Webseiten zur Klickgenerierung, Zählern oder Gästebüchern usw. ist NICHT gestattet.
  • NICHT ZULÄSSIG: Die Platzierung von Werbematerial in einer „Desktop“-Werbekampagne. Dies umfasst alle Werbeplattformen Dritter, die eine Desktop-Anwendung zur Anzeige von Werbung jeglicher Art verwenden.
  • NICHT ZULÄSSIG: Die Anzeige eines Händler-Fensters, die nicht das Ergebnis eines direkten Klicks des Endbenutzers ist.

COOKIES
Viator betreibt eine 30-Tage-Cookie-Politik

DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Der Partner hat die Privatsphäre des Nutzers zu respektieren und darf Dritten gegenüber ohne die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers und Viators keine personenbezogenen Daten offenlegen. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie affiliatonteam@viator.com

Alle Partner müssen die Datenschutzrichtlinien in ihre Website aufnehmen, um sich beim Programm anzumelden zu können. Ein Beispiel für Datenschutzrichtlinien finden Sie hier: http://travelblog.viator.com/sas-privacy-policy/

AKTIVITÄTEN

1. Pay-Per-Click-Suche

Partnern ist es nicht gestattet, Datenverkehr über eine PPC-Suche direkt an www.viatorcom.fr/www.viatorcom.de/es.viator.com, zu senden.

Partnern ist es auch nicht gestattet, Datenverkehr durch automatische Weiterleitungen auf eine Webseite zu senden. Sollte ein Partner PPC Aktivität im Namen von Viator betreiben, hat das das Ende der Zusammenarbeit sowie den vollständigen Verlust der Provision zur Folge.

Partner, die Datenverkehr auf Ihre eigenen Seiten generieren, müssen die folgenden Regeln einhalten.

a. Verwendung des Markennamens „Viator“ im Unterordner der angezeigten URL (z. B. www.affiliate.com/viator) – Nicht zulässig

b. Verwendung des Markennamens „Viator“ in der Sub-Domain der angezeigten URL (z. B. www.viator.affiliate.com) – Nicht zulässig

c. Verwendung der Marke „Viator“ oder einer anderen Schreibweise der Marke „Viator“ in der angezeigten URL (z. B. www.viatorcom.de) oder (www.viatorrcom.de) – Nicht zulässig

d. Verwendung der Marke „Viator“ im Anzeigentitel – Nicht zulässig

e. Verwendung der Marke „Viator“ im Anzeigentext – Zulässig

f. Gebote für den Markennamen „Viator“ – Nicht zulässig

g. Gebote für eine falsche oder erweiterte Schreibweise der Marke (z. B. „Viator, Vaitor, Viatoor, Viator fr, Viatorcom,fr“) – Nicht zulässig

h. Gebote für die Marke „Viator“ + Oberbegriffe (z. B „Viator-Touren“, „Viator-Aktivitäten“) – Nicht zulässig

i.Werbung im Namen der Marke, z.B. auf Facebook – Nicht zulässig

j. Gebote für die URL des Werbenden www.viator.com, es.viator.com, viatorcom.de, viatorcom.fr, br.viator.com, viatorcom.nl, viatorcom.se, viatorcom.no, viatorcom.dk, viatorcom.jp oder eine abweichende Schreibweise der URL – Nicht zulässig

k. Anzeigen von Werbung für die Marken von Wettbewerbern – Nicht zulässig

l. Bitte beachten Sie, dass es Partnern nicht gestattet ist, für jegliche abweichende Schreibweisen des Markennamens „Viator“ zu bieten. Gebote für Anbieter von Viator sind ebenfalls nicht erlaubt (z. B. Dark Rome)

m. Viator und häufige falsche Schreibweisen sollen als weit gefasste negative Suchbegriffe zu allen bezahlten Suchmaschinenkampagnen des Partners hinzugefügt werden.

2. Werbung mit Viator

Publishern ist es in keinster Form erlaubt, Viator als Marke zu bewerben.

a. Suchmaschine (Google, Bing, Yahoo etc.) - Nicht zulässig
b. Facebook Werbung - Nicht zulässig
c. Twitter Werbung - Nicht zulässig
d. Instagram Werbung - Nicht zulässig
e. Pinterest Werbung - Nicht zulässig

3. Rabattcode/Websites mit Vouchercodes

a. Publisher dürfen nur Rabattcodes verwenden, die ihnen von Affiliate Window im Namen von Viator zur Verfügung gestellt wurden. Bitte wenden Sie sich an Affiliate Window, um autorisierte Codes für das Viator-Programm zu erhalten.

b. Publishern ist es nicht gestattet, fingierte oder erfundene Rabattcodes auf ihrer/n Site/s anzuzeigen oder Rabattcodes anzuzeigen, die für die Verwendung in anderen Kanälen oder für andere Online-Publisher bestimmt waren.  Ein solches Verhalten resultiert in der sofortigen Beendigung Ihrer Teilnahme am Viator-Programm und dem Verlust Ihrer Provision.

c. Publishern ist es unter keinen Umständen gestattet, heimlich iFrames für die Platzierung von Cookies auf dem Computer eines Benutzers zu verwenden.

d. Publisher von Rabattcodes mit Websites, die Benutzer dazu auffordern „hier zu klicken, um das Angebot/den Code zu erhalten“, wodurch ein Cookie von Affiliate Window platziert wird, können diese Funktion nur verwenden, wenn es einen Vouchercode für das Viator-Programm gibt. Ist kein Vouchercode für das Viator-Programm verfügbar, ist es Publishern nicht gestattet, diese Funktion verwenden, da dies zu einer schlechten Benutzererfahrung für mögliche Viator-Kunden sowie zu Kundenserviceproblemen führen kann.

e. Wird einem Publisher ein Rabattcode mit einem Ablaufdatum zur Verfügung gestellt, muss der Publisher dieses Ablaufdatum auf seiner/n Website/s angeben, damit der Benutzer entscheiden kann, ob er fortfährt und auf den Link des Publishers klickt.

f. Möchten Publisher abgelaufene Rabattcodes auf Ihrer Website zum Zwecke der Suchmaschinenoptimierung behalten, müssen sie Benutzer mit einem deutlichen Hinweis darüber informieren, dass der Rabatt bereits abgelaufen ist. Dieser Hinweis muss rechts neben den abgelaufenen Rabattcode platziert werden. Die Schriftgröße darf nicht kleiner sein als der Textkörper der Website/s, und der Hinweis muss sich farblich deutlich vom Hintergrund abheben. Es ist nicht zulässig, den Hinweis in einem deutlichen Abstand zum abgelaufenen Rabattcode zu platzieren.

g. Bitte beachten Sie, dass die Provision der Partner mit Vouchercodes standardmäßig 3 % beträgt. Websites ohne Vouchercodes erhalten standardmäßig eine Provision von 4 %.

4. Cashback – Webseiten

Sofern nicht anderweitig mit Viator vereinbart, wird keine Provision fällig, wenn Transaktionen über Voucher- oder Rabatt-Codes generiert werden. Diese Regelung umfasst unter anderem Mitarbeiterrabatte, Studentenrabatte und Newsletter-Abonnements.

5. E-Mail-Marketing

Alle E-Mail-Marketingmaßnahmen müssen von Viator genehmigt werden.

Werbematerial mit dem Produkt

Partnern ist es nicht gestattet, das über Affiliate Window zur Verfügung gestellte Werbematerial zu verändern. Partner werden außerdem dazu aufgefordert, Banner auf Ihrer Website nicht mit Hardcode zu versehen, damit die an den über Affiliate Window verfügbaren Bannern durchgeführten Änderungen sofort wirksam werden. Wenn Banner auf Ihrer Website mit Hardcode versehen werden müssen, kontaktieren Sie bereits vorab das Account Management Team, um die entsprechende Erlaubnis einzuholen. Auf diese Weise können wir Sie jederzeit kontaktieren, wenn Updates erforderlich sind.

6. Inhalt/Pressemitteilungen

Die Inhalte von Pressemitteilungen müssen von Viator und dem Management Team von Affiliate Window genehmigt werden, bevor sie auf einer Website veröffentlicht werden. Presseinformationen, die ohne eine vorherige Genehmigung veröffentlicht werden, müssen entfernt werden.

VERGÜTUNG VON PARTNERN

Die Provision von Partnern wird im Voraus genehmigt, nachdem der Auftrag von Viator und dessen Anbietern erteilt und bestätigt wurde.  Wir können alle von Ihrer Website generierten Transaktionen verfolgen und verarbeiten Zahlungen täglich. NB: Bei einigen Produkten erfolgt die Bestätigung etwas zeitverzögert, da für sie die Genehmigung des Anbieters erforderlich ist. Darüber hinaus wird die Provision nach Beendigung der Aktivität/Tour/Exkursion bezahlt – ein typischer Viator-Kunde nimmt seine Buchung 1 Monat vor Antritt der Reise vor.  Storniert der Kunde die Aktivität/Tour/Exkursion, wird dem Partner keine Provision gezahlt, und der Kauf wird in der Affiliate Window-Plattform storniert.