Übersicht

De Bijenkorf has been a strong brand and the leading department store in the Netherlands for 150 years. De Bijenkorf is aimed at the middle, higher and luxury segment, with focus on service, innovation and a premium shopping experience.

Hauptvertriebsgebiet

Deutschland

Zahlungen

Attributionszeitraum (Cookielaufzeit)

30 Tage

de Bijenkorf DE Partnerprogramm

Bedingungen des Affiliate-Programms von deBijenkorf.de

De Bijenkorf ist seit 150 Jahren eine starke Marke und das führende Kaufhaus in den Niederlanden. Es ist das am meisten inspirierende, überraschendste und kreativste Kaufhaus, in dem jeder etwas Besonderes ist. De Bijenkorf richtet sich an das mittlere, gehobene und das Luxussegment, wobei Service, Innovation und ein erstklassiges Einkaufserlebnis im Mittelpunkt stehen. Seit der Eröffnung im April 2009 hat sich debijenkorf.nl zu einem sehr erfolgreichen Geschäft mit mehr als zehn Millionen Besuchern pro Monat entwickelt. Der Webshop von de Bijenkorf führt online über 1000 (internationale) Marken. Das Sortiment von de Bijenkorf kann auch nach Belgien, Deutschland und Österreich geliefert werden. Am 2. November haben wir unseren France Webshop gestartet.

Was macht dieses Affiliate-Programm attraktiv?

  • Eine große Auswahl von über 70.000 Artikeln in den Bereichen Accessoires, Kosmetik, Damen-, Herren- und Kinderbekleidung sowie Wohnen;
  • Das größte Online-Portfolio von 1.000 A-Marken wie Alexander McQueen, Dyson, Hugo Boss & Tommy Hilfiger;
  • Kostenlose und schnelle Lieferung von Bestellungen, Lieferung am nächsten Tag und kostenlose Rücksendungen;
  • Hohe Konversionsrate und durchschnittlicher Warenkorbwert;
  • Attraktiver Provisionssatz nach Anzahl der validen Verkäufe;
  • 30 Tage Cookie-Tracking;
  • Internationale Expansion;
  • Hohe Markenbekanntheit in den Niederlanden aufgrund der Markenkommunikation über TV-Werbung und mehr;
  • Umfangreiches Promotion-Werbematerial wie Textlinks, Banner, E-Mail-Vorlagen sowie Datenfeeds und kundenspezifisches Material auf Anfrage erhältlich.

Beschreibung des Affiliate-Programms
De Bijenkorf arbeitet mit den folgenden Kommissionsmodellen, bei denen die Publisher von de Bijenkorf auf der Grundlage der Art der Website und der Performance segmentiert werden:

- Promotion/Reduzierte Artikel 3%
- Deals/Cashback/Loyalty 4%
- Standard 7%
- Premium (hochwertige Inhalte/Shopping) 10%
- Premium Plus 12%

Für reduzierte Produkte wird eine Provision von 3% ausgezahlt. Es wird keine Provision auf Mehrwertsteuer, Servicekosten und Versandkosten entstanden durch eine Transaktion, eine de Bijenkorf Geschenkkarte, ShippingPlus und zurückgegebene Einkäufe gezahlt. De Bijenkorf hat derzeit eine Rückgabefrist von sechzig (60) Tagen. Sales werden nach Ablauf dieser sechzig Tage (oder nach der entsprechenden Rückgabefrist, die zu diesem Zeitpunkt auf der de Bijenkorf-Website angegeben ist), geprüft.

Die folgenden Publishertypen sind zur Teilnahme am Partnerprogramm berechtigt:

  • Blogs
  • Shopping-Portale
  • Mode-Portale
  • Schuh-Portale
  • Lifestyle-Portale
  • Elektronische Portale
  • Beauty-Portale
  • Gadget-portale

Aufnahme in das Partnerprogramm

Publisher können eine Bewerbung für die Teilnahme am Affiliate-Programm von de Bijenkorf abschicken, woraufhin de Bijenkorf - teilweise auf der Grundlage der unten aufgeführten Programmbedingungen - beurteilt, ob der Publisher für die Teilnahme am Programm geeignet ist. De Bijenkorf hat ein geschlossenes Affiliate-Programm und behält sich das Recht vor, Bewerbungen abzulehnen. Die Website des Publishers muss fertig eingerichtet sein, bevor dieser sich für das Partnerprogramm von de Bijenkorf bewirbt.

Mit der Einreichung eines Antrags erklärt sich der Partner damit einverstanden, den Programmbedingungen des Partnerprogramms de Bijenkorf zuzustimmen (im Folgenden: „Programmbedingungen“). Mit der Annahme des Antrags des Herausgebers durch de Bijenkorf stellt die Teilnahme des Herausgebers eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen dem Partner und de Bijenkorf dar, für die diese Programmbedingungen gelten (im Folgenden: die „Vereinbarung“). Diese Programmbedingungen und die Vereinbarung unterliegen ausschließlich niederländischem Recht. Die Anwendbarkeit des Wiener Kaufrechts (CISG) wird ausdrücklich ausgeschlossen. Das zuständige Gericht in Amsterdam ist ausschließlich für die Entscheidung von Streitigkeiten zwischen de Bijenkorf und dem Partner zuständig, die sich aus der Vereinbarung oder diesen Programmbedingungen ergeben.

De Bijenkorf ist berechtigt, die Programmbedingungen zu ändern. Wichtige Änderungen werden den Publishern per E-Mail angekündigt und treten sieben (7) Tage nach der Ankündigung oder an einem anderen in der Ankündigung genannten Datum in Kraft. Wenn ein Publisher die Änderungen nicht akzeptieren möchte, kann dieser seine Teilnahme am Partnerprogramm per E-Mail ab dem Datum des Inkrafttretens der Änderung beenden. Die Kündigung muss bei de Bijenkorf und Awin vor dem Datum des Inkrafttretens der Änderung eingegangen sein. Da Änderungen per E-Mail mitgeteilt werden, ist der Publisher verpflichtet, bei der Registrierung eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben und de Bijenkorf und Awin rechtzeitig über Änderungen der Kontaktdaten zu informieren.

Bei der Registrierung bei Awins Affiliate Marketing Netzwerk stimmt der Publisher auch den Awin Standardbedingungen für Publisher ("Standardbedingungen") zu. Wenn Awin und der Publisher abweichende Bedingungen vereinbart haben, informiert der Publisher de Bijenkorf darüber, bevor er am Affiliate-Programm von de Bijenkorf teilnimmt. Die Anwendbarkeit der vom Partner verwendeten Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird hiermit ausdrücklich abgelehnt.

Kommunikationsregeln und -beschränkungen

  • Die Verwendung von iFrames, Cookie-Dropping, Cookie-Füllung, Retargeting, Maskierung / Änderung von Links, Direktverlinkung, Blackbox / blinder Verkehr (ohne die ausdrückliche Genehmigung von Awin und / oder de Bijenkorf), mobile / Facebook-App ohne ausdrückliche Genehmigung, Werbung auf Torrent-Sites oder Twitter -  sind nicht erlaubt;
  • SEM/Keyword-Kauf ist nicht erlaubt. Verkäufe werden abgelehnt, wenn SEM auf de Bijenkorf bezogene Schlüsselwörter wie "de Bijenkorf", 'dolledwazedeals', dolle dwaze deals', 'driedwazedeals', 'drie dwaze deals', 'drie dwaze dagen', 'driedwazedagen' angewendet werden, de Bijenkorf kortingscode', 'Maffe Marathon', 'Bijenkorf vouchercode', 'black friday', 'black friday deals', 'cyber monday', 'cyber weekend', 'singles day' und andere Varianten oder Schreibfehler in Kombination mit de Bijenkorf. Darüber hinaus ist es nicht erlaubt, in Google und/oder anderen Suchmaschinen mit den oben genannten und de Bijenkorf-bezogenen Begriffen zu werben. Transaktionen von Parteien, die über 'de Bijenkorf'-bezogene Begriffe sichtbar sind, können abgelehnt werden.
  • Es ist nicht erlaubt, in Google Shopping (CSS) zu werben.
  • Es ist nicht erlaubt, UTM-Parameter zu ändern oder selbst erstellte Parameter zu verwenden. Awin UTM-Parameter (dynamische gebildet) müssen immer auf folgende Weise erstellt werden: utm_source=!!!promotype!!!_de&utm_medium=refpaid&utm_campaign=continuous&utm_term=!!!affid!!!&utm_content=!!! sitenamechar!!!
  • Lieferzeiten und andere Vorschläge können mitgeteilt werden, sofern für den Kunden klar ersichtlich ist, dass die Lieferung nicht über die Website des Publishers erfolgt.
  • Incentivierter Traffic ist nur nach Rücksprache zulässig.
  • Der Publisher sorgt dafür, dass Cookies nur dann gesetzt werden, wenn der Publisher ein von de Bijenkorf zur Verfügung gestelltes Werbemittel in sichtbarer Anwendung auf der Website hat und ein freiwilliger und bewusster Klick des Benutzers erfolgt. Die Verwendung von Layern, wie in Add-ons, iFrames und der Post-View-Technologie, ist generell nicht erlaubt und streng verboten.
  • Der Publisher wird Werbematerial von de Bijenkorf direkt von seiner Webseite entfernen, wenn Awin oder de Bijenkorf dies verlangen.
  • Es ist nicht gestattet, Artikel direkt oder indirekt über den/die Partner-Link(s) von de Bijenkorf für den persönlichen Gebrauch zu bestellen oder andere Maßnahmen zu ergreifen, um unrechtmäßig Provisionen zu erhalten.
  • Es ist dem Publisher nicht gestattet, de Bijenkorf auf Websites, Webanwendungen oder anderweitig zu bewerben, die nicht im Konto des Publishers registriert sind, oder die Website(s) des Publishers innerhalb des Kontos zu verkaufen oder anderweitig zu übertragen, ohne de Bijenkorf davon in Kenntnis zu setzen.
  • Jegliche Nutzung von Material oder Inhalt der de Bijenkorf-Website und ihrer Logos oder Warenzeichen bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung von Awin und/oder de Bijenkorf. Darüber hinaus ist es nicht gestattet, in Suchmaschinen für Marken zu werben, die ausschließlich bei de Bijenkorf erhältlich sind, wie z.B:
  • Alex Monroe
  • Cartier
  • Canada Goose
  • Chanel
  • Claudie Pierlot
  • Coach 1941
  • Giorgio Armani Beauty
  • Loewe
  • Nars
  • Off-White
  • Phase Eight
  • Self-Portrait
  • Stone Island
  • Vanrycke
  • Versace

Die oben genannten Marken sind von Affiliate-Marketing-Aktivitäten ausgeschlossen. Aufgrund unserer Vereinbarungen und engen Partnerschaften mit unseren Lieferanten haben wir außerdem beschlossen, nicht mehr mit Publishern zusammenzuarbeiten, die eine Domain verwenden, die Markennamen enthält, die auch von de Bijenkorf verkauft werden.

E-Mail Marketing
Der Versand kommerzieller Werbung von Awin per E-Mail ist nur zulässig, wenn der Publisher nachweislich alle anwendbaren Bestimmungen der nationalen Umsetzungen der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (2002/58/EG, "Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation"), der ACM-Richtlinien und des Awin-Verhaltenskodex (wie von Awin bereitgestellt) einhält.

Darüber hinaus gelten die folgenden Bedingungen:

  • Previews müssen Bijenkorf über das E-Mail-Genehmigungstool zur Genehmigung vorgelegt werden. Das Mailing darf nur verschickt werden, wenn die Bijenkorf die Genehmigung dazu erteilt hat.
  • Der Markenname der Bijenkorf darf weder als Text im Mailing noch in Absender, Betreff, Text oder Quellcode erscheinen.
  • Bei der Übermittlung einer Vorschau stellt der Publisher sicher, dass die Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften, einschließlich Artikel 11.7 des Telekommunikationsgesetzes und des GDPR, verarbeitet werden und dass von allen E-Mail-Empfängern die vorherige Zustimmung eingeholt wurde.
  • Der Publisher ist allein verantwortlich für die Folgen, die sich aus der Versendung von Spam oder kommerziellen Äußerungen ohne Genehmigung von de Bijenkorf ergeben können.

Publisher, die das E-Mail Marketing nutzen, stimmen diesen Bedingungen zu.

Leistungsbasierte Markeninhalte

Die nachstehenden Bedingungen gelten für das Modell der leistungsabhängigen Markeninhalte für unsere PBBC-Partner.

  • PBBC verwendet Postview, dieses Cookie ist 48 Stunden lang aktiv. Wenn darauf geklickt wird, wird das Cookie überschrieben. Postclick überschreibt demnach immer Postview.
  • Die Provisionsprozentsätze sind die gleichen wie im regulären CPS-Modell.
  • Daten-Feeds und anderes Werbematerial sind ausgeschlossen. Das leistungsbasierte Modell für Markeninhalte ist nur für Content gültig. Unter Content verstehen wir inhaltliche, qualitative Artikel, die gut für Branding, Bekanntheit und Leistung sind.
  • Die affiliaten Blogger und Advertiser arbeiten in einem offenen Bereich. Sobald Sie als Advertiser zugestimmt haben, steht es den Bloggern frei, Inhalte mittels Postview-Tracking zu veröffentlichen.
  •  Wenn dies der Fall ist, überschreibt ein Klick immer einen View mit einer gemessenen Transaktion.
  • Wenn dies der Fall ist, überschreibt der zuletzt gemessene View immer einen zuvor gemessenen View.
  • Wenn Sie mit einer Tracking-Partei eines Drittanbieters arbeiten, ist ein Audit-Pixel von Awin erforderlich.

Verwendung von Werbematerial

De Bijenkorf stellt Publishern Werbematerial zur Verfügung, wie Banner, Produktbilder, Produktbeschreibungen und Textlinks (im Folgenden: "Werbematerial"). Alle geistigen Eigentumsrechte in Bezug auf das Werbematerial oder jedes andere Material, das de Bijenkorf dem Verlag zur Verfügung stellt, verbleiben bei de Bijenkorf oder seinen Lizenzgebern. Das Werbematerial darf nur auf der Website verwendet werden, über die ein Verleger beim Partnerprogramm registriert ist. Der Verleger wird nur das Werbematerial verwenden, das ihm von de Bijenkorf zur Verfügung gestellt wurde. Zusätzliche (atmosphärische) Bilder können von de Bijenkorf auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Zum Teil in Verbindung mit möglichen befristeten oder begrenzten Lizenzen muss der Inhalt des Publishers mit dem aktuellen Werbematerial, der Website und den Kampagnen, die de Bijenkorf derzeit anbietet, übereinstimmen. Es ist nicht erlaubt, für alte Kampagnen, Promotionen oder Promotionsmaterial zu werben oder anderweitig zu verwenden. Die Verwendung von veraltetem oder geändertem Werbematerial oder anderen kopierten Inhalten ohne Genehmigung von de Bijenkorf erfolgt auf eigenes Risiko des Publishers.

Das Werbematerial von de Bijenkorf wird mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch ist es möglich, dass es unvollständig und / oder fehlerhaft ist. Das Werbematerial wird regelmäßig ergänzt und / oder geändert. De Bijenkorf behält sich das Recht vor, Änderungen am Werbematerial mit sofortiger Wirkung und ohne (vorherige) Benachrichtigung vorzunehmen. Sollte sich eine dritte Partei wegen einer angeblichen Verletzung ihrer Rechte an den Publisher wenden, muss der Publisher den betreffenden Inhalt unverzüglich entfernen und de Bijenkorf über Lisa.boelee@debijenkorf.nl / CC: farida.fouad@debijenkorf.nl; manon.lejeune@debijenkorf.nl informieren.

Betrieb der Publisher-Website

Der Publisher ist für den Inhalt und den Betrieb seiner Webseite verantwortlich und wird sicherstellen, dass während seiner Teilnahme am Partnerprogramm die guten Sitten oder Rechte Dritter nicht verletzt werden. Insbesondere ist es verboten, verherrlichende Bilder, sexuelle und pornografische Inhalte und Bilder, irreführende Aussagen oder diskriminierende Inhalte (z.B. in Bezug auf Geschlecht, Rasse, Politik, Religion, Nationalität oder Behinderung) auszudrücken. Dieser Inhalt ist auf der Website des Publishers nicht erlaubt, noch ist es erlaubt, über die Website des Publishers auf andere Websites mit diesem Inhalt zu verlinken.

Es sollte unmissverständlich klar sein, dass de Bijenkorf keine Kontrolle über die Website des Publishers hat und nicht für sie verantwortlich ist. Es sollte für den Besucher immer hinreichend klar sein, dass die Website des Publishers nicht die Website von de Bijenkorf ist, und es sollte für den Besucher vor dem Anklicken hinreichend klar sein, dass er zur Website von de Bijenkorf weitergeleitet wird. Der Publisher darf in keiner Weise den Eindruck erwecken, dass die Website des Publishers von de Bijenkorf entwickelt wurde oder ein Projekt von de Bijenkorf ist.

Um Verwechslungen mit der Website von de Bijenkorf zu vermeiden, ist es nicht gestattet, Bilder, Texte, Design oder andere Inhalte von der de Bijenkorf-Website zu kopieren oder de Bijenkorf auf der Website des Publishers in einer Weise zu erwähnen, die über das de Bijenkorf Affiliate-Programm und diese Vereinbarung hinausgeht. Jegliche Verwendung von Material oder Inhalten der de Bijenkorf-Website und ihrer Logos oder Warenzeichen bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung von de Bijenkorf.

Verarbeitung personenbezogener Daten und geltendes Recht

Soweit der Publisher, Awin und de Bijenkorf gemeinsame Kontrolleure im Sinne von Artikel 26 der Allgemeinen Datenschutzverordnung ("GDPR") sind, garantiert der Publisher die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze und -vorschriften wie Artikel 11.7 des niederländischen Telekommunikationsgesetzes (Telecommunicatiewet) und der GDPR, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Einhaltung der Verpflichtungen hinsichtlich der Ausübung der Rechte der betroffenen Personen und der Informationspflichten gemäß Artikel 13 und 14 GDPR.

Der Publisher stellt de Bijenkorf von allen Ansprüchen, Verfahren oder Klagen frei, die von Dritten, einschließlich einer zuständigen öffentlichen Behörde und/oder einer Einzelperson, gegen de Bijenkorf im Zusammenhang mit einem Verstoß gegen die oben genannte Garantie und/oder geltende Datenschutzgesetze und -vorschriften bei der Durchführung des Partnerprogramms durch den Publisher erhoben werden.

Vertraulichkeit

Publisher verpflichten sich, alle Daten und Informationen über oder im Zusammenhang mit den Kunden, Produkten, Geschäftsvorgängen und der Organisation von de Bijenkorf, die den Publishern im Zusammenhang mit der Durchführung des Partnerprogramms mitgeteilt werden, vertraulich zu behandeln und nicht für andere Zwecke zu verwenden, als für die sie dem Publisher zur Verfügung gestellt wurden. Publisher sind verpflichtet, diese Daten nach Beendigung der Kampagnen und der Teilnahme am Affiliate-Programm zu löschen.

Beendigung

De Bijenkorf möchte mit aktiven Publishern zusammenarbeiten und intensive Beziehungen aufbauen. De Bijenkorf führt monatliche Auswertungen durch, in denen die Qualität des Traffics bewertet wird. Dabei geht es vor allem um den Prozentsatz der neuen Besucher, der mindestens 30% betragen muss. Wenn ein Publisher drei aufeinanderfolgende Monate lang inaktiv war (0 Verkäufe), kann de Bijenkorf beschließen, die Zusammenarbeit zu beenden.

In jedem Fall ist de Bijenkorf jederzeit berechtigt, die Zusammenarbeit im Rahmen dieses Partnerprogramms ohne Angabe von Gründen per E-Mail unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von zwei (2) Wochen zu beenden.

Unbeschadet der übrigen Rechte von de Bijenkorf, ist de Bijenkorf auch berechtigt, die Zusammenarbeit mit einem Publisher per E-Mail mit sofortiger Wirkung zu beenden und die Sales abzulehnen, wenn

a) der Publisher seinen Verpflichtungen gemäß diesen Programmbedingungen ganz oder teilweise nicht nachkommt;

b) die Website des Publishers nach Ansicht von de Bijenkorf gegen die öffentliche Ordnung, die guten Sitten verstößt, anstößig ist, dem Ruf von de Bijenkorf schadet oder de Bijenkorf auf andere Weise Schaden zufügt;

c) der Publisher im Rahmen des Affiliate-Programms rechtswidrig gegen de Bijenkorf und/oder Dritte handelt;

d) de Bijenkorf zusätzliche Informationen über Werbeaktivitäten anfordert und der Publisher nicht innerhalb von 48 Stunden antwortet.

Kontakt:

Lisa.boelee@debijenkorf.nl
Maria.shafranova@awin.com 

Diese Programmbedingungen wurden zuletzt am 18/03/2021 geändert.